(Deutsch) Fashion-Week-Marathon im Big Apple

Am Donnerstag 5. September startet der Fashion-Week-Marathon im Big Apple. Dann werden die Blogs und Magazine wieder mit tollen Streetstyle-Looks überschwemmt. Das Spektakel Streetstyle wird von Saison zu Saison unglaublicher, professioneller und schnelllebiger. Es ist fast wie mit den Trends auf dem Catwalk: Jede Saison rücken neue Mode-Pfauen nach und konkurrieren mit den Etablierten wie Alexa Chung, Natalie Joos oder Hanneli Mustaparta um die Gunst der Fotografen.

Leider kommen die Streetstyle Männer noch etwas zu kurz… Jede Tageszeitung spricht von den modischen Frauen… obwohl es zwischendurch sehr ansehnliche, stylische Männer gibt in der Modeszene…(gab es natürlich schon immer, nur wird nicht so ausgelassen darüber diskutiert und geschrieben) The Sartorialist, ein männlicher Fashionblogger hat den Männern eigens eine Rubrik gewidmet. Und siehe da, sehr interessante Looks. Zugegeben nicht so farbig und auch nicht so auffallend und experimentierfreudig wie die Abteilung der Damen, aber dafür umso stylischer und ansprechender anzuschauen. Auf jedenfall sehenswert… und die eine oder andere Idee kann man gut anwenden.

Bin gespannt, was in diesem Jahr so alles von der Fashion Week im Big Apple heraussticht…

Der gut gekleidete Herr auf dem Fahrrad ist kein New Yorker, sondern entspricht vielmehr dem italienischen Vorbild @ Milano.

Zu The Sartorialist: LINK