…noch mehr Unterwasser Fotografie

Ich muss ehrlich eingestehen, dass ich von der Unterwasser Model-Fotografie begeistert bin. Die Ergebnisse sind sehr künstlerisch, farblich erfrischend und spannend. Um als Photograph sich mit solchen Unterwasser Adventures zu beschäftigen benötigt es jedoch ein bisschen an Know How, natürlich das PADI Tauchprevet und ein bisschen Equipment.

Wer auf der Suche nach einer Profi-Ausrüstung für die Unterwasserfotografie ist, wird schnell mal staunen wie ein Fisch…. Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, ein Profi-System aus verschiedenen Komponenten zusammen zu stellen. Doch die Komponenten sollten schon irgendwie passen und die Qualität ist in diesem Fall auch von Wichtigkeit…. wer will seine Kamera schon absaufen sehen…

Eine der besten Kameras für die Unterwasserfotografie ist zur Zeit die Canon 7D, habe ich mir sagen lassen…  Diese Kamera bietet hohe Lichtempfindlichkeit bei nur relativ geringem Bildrauschen und kann bis zu 8 Bilder pro Sekunde machen, was gerade unter Wasser ein großer Vorteil ist.

Nun benötigt man zur Kamera erstmal ein Unterwassergehäuse.

Sea & Sea ist ein US-amerikanischer Hersteller hochwertiger Unterwassergehäuse. Und am Unterwassergehäuse sollte man bei einer professionellen Ausrüstung keinesfalls sparen. Denn wer will schon seine teure Spiegelreflexkamera “fluten”? Das Sea & Sea Unterwassergehäuse MDX-7D ist wasserdicht bis 60 Meter Tiefe und bietet Zugang zu fast allen Funktionen der Canon EOS 7D. Dieses Unterwassergehäuse lässt eigentlich keine Wünsche offen. Es hat sogar einen Sensor, der vor eintretendem Wasser warnt! Das alles ist ja super… wenn da nicht der Preis wäre… tja…

Link zum Gehäuse: LINK

Das Foto ist von Rafal Makiela, einem Photographen welcher sich auf Unterwasser Fotografie spezialisiert hat. Er bietet tolle Inszenierungen und weist dabei eine sehr hohe Qualität und Präzision in seinen Bildern aus. Ich finde ihn sehr stark. Eine ganz coole Idee von ihm finde ich, dass er seine Unterwasser Shooting vor allem für Hochzeitsfotos anbietet… Da lohnt es sich doch glatt zu Heiraten… chchch…

Mehr von Rafal auf seiner Website: LINK