Supermodel Cindy Crawford

Eine kleine Hommage an das Idol meiner Teenagerzeit. Naja, Idol ist da wohl zuviel gesagt… aber sie hat mir unheimlich gut gefallen. Cynthia Ann „Cindy“ Crawford ist am 20. Februar 1966 in DeKalb, Illinois geboren.  Sie ist das Super- Fotomodell schlichtweg. Darüber hinaus arbeitet sie als Moderatorin und vertreibt eigene Modelabels. Ihr Markenzeichen ist ein Leberfleck links über der Oberlippe.

1983 kam Cindy Crawford im Finale des ersten Modelwettbewerbs Look of the year der Modelagentur Elite unter die Top 12, dies war der Startschuss ihrer Karriere als Supermodel. Ab 1988 moderierte sie auf MTV die Modesendung „House of Style“. 1995 war sie nach Angaben des Forbes Magazine mit einem Jahreseinkommen von 6,9 Millionen US-Dollar das bestbezahlte Model weltweit. Crawford hat seit dem Jahr 2009 eine eigene Schuhkollektion bei Deichmann, sie nennt sich „5th Avenue“.

Für mich ist Cindy Crawford die Definition des Begriffs Supermodel. Sie war Teil der Entstehungsgeschichte. Und sie ist für mich der Inbegriff des Superweibs, des Supermodels!

Link zu Cindy Crawford: LINK